Abholung der Homeschooling-Unterlagen

am Montag, den 18.1.21

 

 

Für die nächste Woche erhalten die Neuhöfer Eltern (Neuhof und Ortsteile)

alle Kopien wieder am Montag, den 18.01.2020 zwischen 7.30 und 11.15 am Fenster der Schule.

Hier geben Sie bitte auch die von den Lehrern angeforderten Arbeitsblätter und Arbeitshefte ab.

 

Die Eltern aus Trautskirchen und den umliegenden Ortschaften (Buch, Dagenbach, Einersdorf, Fröschendorf, Hohenroth, Merzbach, Schußbach, Steinbach und Stöckach) können die Unterlagen nun

im Rathaus in Trautskirchen

abholen. Die Gemeindeverwaltung TK erklärt sich bereit, die Unterlagen ebenfalls zwischen 7.30 und 11.15 zur Abholung bereit zu stellen. Dafür bedanke ich mich ganz herzlich!

Sie finden die Unterlagen je nach Witterung in einer Box vor dem Rathaus oder im Foyer.

 

Wir bitten Sie sich nicht länger als nötig im Rathaus aufzuhalten bzw. die gebotenen Abstands- und Hygienevorschriften zu beachten! Bitte sehen Sie auch davon ab Rückfragen an Frau Schlag zu stellen. Gerne können Sie uns bei Bedarf in der Schule kontaktieren.

 

Arbeitsblätter und Arbeitshefte können Sie ebenfalls in Trautskirchen abgeben.

Bitte stecken Sie ALLE abzugebenden Unterlagen dann in einen verschlossenen Umschlag und schreiben Sie Name und Klasse des Kindes darauf, damit wir sie den jeweiligen Lehrkräften zuordnen können. Diesen Umschlag legen Sie bitte in eine ebenfalls dort bereitgestellte Box.

 

      Sollte es Ihnen nicht möglich sein, die Unterlagen in diesem Zeitraum abzuholen, schicken Sie bitte eine

      Mail an Frau Fichtelmann (monika.fichtelmann@schule-neuhofzenn.de).

  

    Schulbeginn ab Montag, den 11.1.21

 

im Distanzunterricht

 

 

Links an der Seite finden Sie das aktuelle Schreiben aus dem Ministerium sowie die Informationen zur Notbetreuung.

 

Einführung ESIS.pdf
PDF-Dokument [158.4 KB]

ESIS

 

Hier finden Sie den Link zu dem Onlineformular, mit welchem Sie sich für ESIS anmelden können.

 

https://www.esis-apps.de/signUp.html?id=GMNZ

 

Bitte melden Sie dabei jedes ihrer Kinder einzeln an, da später Informationen unter Umständen nur an bestimmte Klassen versendet werden.

 

Bitte rufen Sie die Seite möglichst bis zum 11.12.2020 auf und tragen Sie die Daten ein.

 

Spätere Anmeldungen sind per Email an die Schule möglich, jedoch würden wir Sie bitten, sich bei Interesse zeitnah anzumelden.

 

                                                ------------------------------------------------------

 

 

 

Update 16.11.2020

Bitte beachten Sie das

neue Rundschreiben des KMS sowie den neuen Rahmen-Hygieneplan Stand 13.11.20
(Dokumente zum Download hier links im Rahmen)

 

Das Merkblatt für den Umgang mit Krankheits- und Erkältungssyntomen (wann muss mein Kind zuhause bleiben...Stand 13.11.20) schicken wir den Kindern ausgedruckt mit.

 

Mit besten Grüßen aus der Schule!

 

 

 

Sollte der Fall eintreten, dass wir den Schulbetrieb auf Distanzunterricht umstellen müssen, werden Sie sofort informiert. Sie können dies hier unserer Homepage entnehmen und werden auch persönlich benachrichtigt (z.B. durch unseren telefonischen Notfallbaum bzw. Ihre Klassen-Whatsappgruppe).

 

Der Distanzunterricht ist im TÄGLICHEN Wechsel geplant. Ihr Kind hat in seinem Hausi-Heft einen Zettel kleben, auf dem eine Gruppe (1 oder 2) steht. An dem Tag an dem die Gruppe Ihres Kindes dran ist, kommt es wie gewohnt zur Schule. Am darauf folgenden Tag bleibt Ihr Kind im Homeschooling zuhause.

 

Auch die Abfahrtszeiten der Busse am Morgen ändern sich gegebenfalls für Sie. Einen Plan mit den Abfahrtszeiten während des Distanzunterrichtes finden Sie dann ebenfalls hier bzw an unserer Schulhaustüre.

 

 

 

 

Am Montag, den 9.11.20 besteht die Maskenpflicht auch in der Grundschule

während des Unterrichtes. 


Die Masken düfen lediglich zum Essen/Trinken abgenommen werden.

 

 

 

Liebe Eltern,

 

sollte Ihre Familie betroffen sein, dass ein Geschwisterkind oder Elternteil einen positiven Coronafall in
der KiGa-Gruppe, Schulklasse oder auf der Arbeit hat, gilt folgendes Vorgehen:

 

- soweit vom Gesundheitsamt KEINE andere Anweisung haben, darf Ihr Kind in die Schule

 

- es steht Ihnen frei Ihr Kind in die Schule zu schicken bis der betroffenen Person ein negatives
   Testergebnis vorliegt
 

- bitte sprechen Sie uns auf den Anrufbeantworter (dies können Sie jederzeit tun),
  wenn Ihr Kind zuhause bleibt 

 

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis in dieser turbulenten Zeit...

 

Erkältungssymptome - darf das Kind in die Schule?
Umgang mit Erkältungssymptomen.pdf
PDF-Dokument [168.6 KB]

 

Nach den Herbstferien kommen  ALLE (Bus- und Laufkinder) wieder über den Haupteingang in Schule. Bitte schicken Sie Ihr (Lauf-)kind nicht früher los als nötig um den "Ansturm" während
der Busankunft möglichst gering zu halten. Die Kinder gehen dann zügig in die Klassenzimmer.

 

Bitte sensibilisieren Sie Ihr Kind zum Schulanfang auch noch einmal für unsere Hygieneregeln, Abstand, Händewaschen, etc.

 

VIELEN DANK für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

Bleiben Sie gesund!

 

Die Schulfamilie Neuhof an der Zenn

 

 

Hinweise zum Infektionsschutz
Hinweise zum Infektionsschutz Eltern 070[...]
PDF-Dokument [445.7 KB]

 

 

 

 

  Busfahrten am Morgen im Schuljahr 2020/21

Linie 1

 

Linie 2

 

Linie 3

 

1.Fahrstrecke

Scheuenstuhl

 

Abfahrt

 

2.Fahrtstrecke

Scheuenstuhl

 

Abfahrt

3.Fahrstrecke

Scheuenstuhl

 

Abfahrt

Kräft

7:00

Oberfeldbrecht

7:00

Vockenroth

7:33

Daubersbach

7:03

Unterfeldbrecht

7:02

Neuziegenrück

7:35

Dagenbach

7:08

Hirschneuses

7:06

Neuselingsbach

7:38

Einersdorf

7:11

Neukatterbach

7:09

Kreisverkehr Abzw.

7:40

Buch

7:15

Adelsdorf

7:13

Neuhof Schule

 

Steinbach

7:17

Trautskirchen VR Bank

7:21

 

 

Schußbach

7:20

Merzbach

7:24

 

 

Fröschendorf

7:25

Hohenroth

7:26

 

 

Stöckacher Mühle

7:28

Trautskirchen Kirche

7:29

 

 

Stöckach

7:30

Neuhof Schule

 

 

 

Neuhof Schule

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abfahrt

Neuhof Schule 

7:35

Verbundfahrt über Neuziegenrück

Markt Erlbach

Wilhermsdorf

Markt Erlbach Ende

 

7:35

7:40

7:45

 

 

 

 

 

 

Unser Aufruf an alle nähbegeisterten Mamas, Omas, Tanten, etc.. :

 

                                    WER WÜRDE FÜR UNS MASKEN NÄHEN?

 

Da Maskenpflicht in der Schule und im Öffentlichen Nahverkehr herrscht, würden wir gerne in der Schule für alle Fälle Schutzmasken für unsere Kinder vorrätig halten. In erster Linie sind zwar die Eltern verantwortlich ihre Kinder mit Masken auszustatten, dennoch möchten wir auf der sicheren Seite sein und einige Masken griffbereit haben.

 

Unsere WG-Lehrerin Frau Kolb stellt als Vorschlag ein Tutorial zur Verfügung.

 

Die Schulfamlie Neuhof wäre sehr dankbar!

 

 

Umgang mit Behelfsmasken
Umgang Behelfsmasken.pdf
PDF-Dokument [132.6 KB]
Information zu Masken
Eltern_Masken_Corona.pdf
PDF-Dokument [279.5 KB]
Nähanleitung Schutzmasken
Anleitung_Schutzmasken_RZ.pdf
PDF-Dokument [1.0 MB]
Pflegehinweis Masken
Selbst genähter Mundschutz.pdf
PDF-Dokument [108.0 KB]